Erdwärmepumpe

Unsere Wärmepumpen aus eigener Produktion wurden mit dem EHPA Gütesiegel ausgezeichnet und im Testzentrum Arsenal Wien geprüft.  In unseren Wärmepumpen stecken mehr als 25 Jahre ständige Weiterentwicklung und Optimierung. Es wurde eine effiziente aber dennoch Robuste Wärmepumpenserie entwickelt.

Unsere Geräte sind offen für Hausbussysteme wie Loxone. Mit unseren APP-Fähigen Raumthermostat kann die Raumtemperatur bequem von Handy aus eingestellt und überwacht werden. Auch in Ferienhäusern oder Zweitwohnsitzen setzten wir so oft Wärmepumpen ein.

Die Erdwärme kann mit unterschiedlichen Wärmequellen nutzbar gemacht werden:

Sole -Erdkollektor:

Hierbei werden Rohre großflächig im Erdreich verlegt. Je nach Gebäudegröße und Boden bestimmen wir die erforderliche Größe.  In den Rohren zirkuliert ein umweltverträglicher Wärmeträger.

Direktverdampfung:

Beim Direktverdampfer wird ein Kupferrohr im Erdreich verlegt. In den Rohren zirkuliert direkt Kältemittel.

Tiefenbohrung:

Mit unserer Partnerbohrfirma können wir schnell und bei jedem Untergrund eine Wärmequelle schaffen. Die Genehmigung bei der Behörde übernehmen wir für den Kunden.

Die Tiefenbohrung eignet sich für jedes Gebäude egal ob Altbau, Neubau und egal für welche Größe. Mit einer perfekten Planung kann gerade im Neubau hier viel Geld gespart werden.

Die Kühlung mit der Tiefensonde erfolgt nur mit dem Betrieb von 2 Umwälzpumpen; nebenbei regeneriert sich dabei die Tiefenbohrung perfekt.

Grundwasser:

Wenn Grundwasser in ausreichender Menge und geringer Tiefe verfügbar ist erstellen wir eine Brunnenanlage zu Nutzung der Wärmequelle.  Die Behördenwege erledigen wir für den Kunden. Grundwasser hat das ganze Jahr über eine konstante Temperatur von ca. 10°C und eignet sich so auch perfekt für passive Kühlung.

 

OBEN